Torpus & The Art Directors

Heimspiel, 23.07.2017

Norddeutsche Gelassenheit, es gibt sie wirklich. Torpus & The Art Directors sind der Beweis. Kaum eine neue Band wirkt so gelassen und gleichzeitig doch so selbstsicher wie das aus dem nordfriesischen Niebüll stammende, mittlerweile nach Hamburg umgesiedelte Quintett.

Sönke Torpus, Gitarrist Melf Petersen und Schlagzeuger Felix Roll spielten schon als Teenager zusammen in einer Band. Um sich voll und ganz der Musik zu widmen, zogen sie nach dem Abitur zusammen nach Hamburg. Zu fünft in zwei Zimmer. Wenn das nicht von Hingabe zeugt. „2009 habe ich dann angefangen, unter meinem eigenen Namen Singer/Songwritermusik zu machen“, erzählt Torpus. Wenig später kamen auch noch Melf und Roll dazu. Mit Multiinstrumentalist Ove Thomsen und Bassistin Jenny Apelmo wuchs die Band schließlich zum Quintett und nannte sich wegen eines zufällig gedruckten Plakats fortan Torpus & The Art Directors.

Sie buchten ihre eigenen Touren, spielten in Kneipen, Wohnzimmern, Fußgängerzonen, Scheunen, auf Weihnachtsmärkten und sogar in einem Waschsalon. Und auch sonst machten sie von Postern bis zu den Artworks alles selbst. „Eben so, wie wir es gut finden“, so Torpus. „Das gilt für die Musik, aber auch für das ganze Drumherum.“

Musikfestival

Heimspiel Knyphausen

Zu einem der größten Open-Air Festivals im Rheingau darf sich das „Heimspiel Knyphausen“ zählen. Das Festival blickt in der Beziehung zum historischen Draiser Hof auf eine noch junge Tradition zurück. Es begann mit Solo-Konzerten des deutschen Liedermachers Gisbert zu Knyphausen, der auf dem elterlichen Hof aufgewachsen ist.

Einmal jährlich kehrt er in den Rheingau zurück und begeistert seine Fans mit seiner Musik. Es entstand der Wunsch, auch befreundete Bands und Solokünstler einzuladen. Damit waren die Weichen für das Festival Heimspiel Knyphausen gestellt.

Im Jahr 2014 wurde aus einer eintägigen Veranstaltung erstmals ein ganzes Festival- Wochenende. Der Draiser Hof wurde um eine bedeutende Tradition reicher und Traditionen sollten bewahrt werden. Dieser Aufgabe widmete sich seither der Fotograf Jonas Werner-Hohensee. Entlang der alten Bruchsteinmauer präsentiert er die Künstler, die das Heimspiel Knyphausen so bekannt gemacht haben.

Anfahrt und Übernachtungen

Heimspiel Knyphausen

Wie in den letzten Jahren ist unser Gutshotel leider schon komplett ausgebucht und unsere benachbarten Hotels Gutshotel von Oetinger sowie Parkhotel Tillmanns ebenfalls! Wir konnten das Motel One in Wiesbaden wieder als Hotelpartner gewinnen. Das Hotel bietet im Zeitraum vom 21. bis 23. Juli 2017 folgenden Übernachtungspreis für die Heimspiel Fans an: Einzel- und/oder Doppelzimmer ab EUR 69,00 pro Nacht exklusive Frühstück, aber inklusive freies Parken in der Tiefgarage als besonderes Extra für die Heimspiel-Besucher. (Frühstück EUR 9,50 pro Person).

Bitte gebt bei der Buchung unbedingt folgende Reservierungsnummer an:
518261525 | Stichwort „Heimspiel Knyphausen“.

Für unsere Camper zum Heimspiel, stehen die bekannten Campingplätze um Erbach herum zur Auswahl: in Hattenheim, Geisenheim, Rüdesheim und Wiesbaden. Für weitere Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten könnt ihr auch auf www.eltville.de nachschauen. Wir freuen uns auf ein tolles Festival und grüßen Euch aus dem Rheingau.

Euer Heimspiel-Team

fahrfahraway.com

Mitfahrgelegenheit finden zum Heimspiel

Tickets

Vorverkauf über Adticket

1-Tages-Tickets Heimspiel Frühschoppen (Sonntag) für EUR 12.50
Heimspiel Liner Tickets (Samstag vor dem Konzert; Schiffahrt über den Rhein) für 11.50 EUR

1-TAGES-TICKETS Sonntag bestellen
Heimspiel Liner (Schifffahrt) bestellen

ANMKERKUNG:
Das Einzelticket für den „Heimspiel Frühschoppen“ wird im Frühjahr für 12.50 € inkl. VVK erhältlich sein. Neben den bereits erwähnten Tagestickets für den „Frühschoppen“ am Sonntag werden im Frühjahr 2017 auch wieder Tagestickets für Freitag, 21.07. und Samstag, 22.07. für je 29,50 € inkl. VVK erhältlich sein. Das Line up wird ab Anfang 2017 sukzessive bekanntgeben. Bitte folgt uns auch auf Facebook unter Heimspiel Knyphausen, um immer auf dem neusten Stand der Bandankündigungen zu sein.

Alle Preise brutto und inklusive VVK.

Wall of Fame

Heimspiel

Rückblick

Bilder der vergangen Jahre

 

Newsletter

stay tuned

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Heimspiel Newsletter.


DATENSCHUTZ
Ihre Angaben dienen ausschließlich der Beantwortung Ihrer Mitteilung und werden nicht weitergegeben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden.

PERSONENBEZOGENE DATEN
Innerhalb dieser Internetpräsenz besteht die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten zu übermitteln. „Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weisen wir gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und/oder übertragen werden. Im Übrigen werden personenbezogene Daten absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigem Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann.